Graftanzahl - Haardichte

Die Anzahl der zu verpflanzenden Grafts und ebenso die erzielbare Haardichte durch eine Haartransplantation, sind abhängig von mehreren Faktoren. Zum einen die genaue Größe der zu verpflanzenden Bereiche, wie die verpflanzte Dichte, je nach den individuellen Zielen. Jedoch auch von den Eigenschaften des Spenderhaares (Haardichte, Haarkaliber, Haarfarbe und Haut/Haar-Konstrast, wie auch ob welliges, glattes, oder lockiges Haar u.s.w.). Abhängig von diesen sehr individuellen Voraussetzungen, werden dann eventuell mehrere Sitzungen benötigt, um die gewünschten Ziele zu erreichen.

Zudem sollte jedem, der sich einer Haartransplantation unterzieht, klar sein, dass das Spendergebiet - bzw. der Haarkranz nicht unerschöpflich ist und nur begrenzt zur Verfügung steht.  

Die begrenzte Anzahl von Spenderhaaren gilt es nun möglichst ökonomisch und strategisch umzuverteilen, heißt wichtige optische Gebiete eher dichter und andere unwichtigere Gebiete eher weniger dicht zu bepflanzen, um die bestmögliche Illusion von vollem Haar zu erzeugen. Illusion deshalb, da tatsächlich deutlich weniger Haare vorhanden sind, wie das Auge als solches erkennt. Der Haarschopf eines Jugendlichen mit 18, mit bis zu bzw. mehr als 100.0000 Haaren, kann jedoch nicht erreicht werden und faktisch handelt es sich lediglich um eine Haar-Umverteilung und nicht Haarvermehrung.

Demnach ist eine realistische Erwartungshaltung - bezüglich der Größe der zu behandelnden Fläche, wie erzielbaren Dichten - für die spätere Zufriedenheit einer Haartransplantation - eine wichtige Voraussetzung. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zu "Kosten-Preise Haarverpflanzung"
Gerüchteküche Hollywood

 

 Bild: www.pixelio.de

Dense Packing

 

Design Haarlinie

 

Benötigte Graftanzahl

 

Kosten - Preise

 

Bildquelle: www.pixelio.de